AGB, Cookies, Datenschutzrichtlinien, Impressum

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§1 Die nachfolgenden Vertragsbedingungen umfassen die gegenseitigen Rechte und Pflichten zwischen NØRRE LYNGVIG CAMPING ApS und dem Campinggast / Mieter wie sie aus Buchungsvorgängen entstehen.

§2 Die Rechnungslegungswährung der Nørre Lyngvig Camping ApS ist „Dänische Kronen“ (DKK).

Alle Preisangaben sind inklusive dänischer Mehrwertsteuer.

§3 Buchung von Camping- oder Zeltplätzen 

§3.1       Nørre Lyngvig Camping ist ein zum grössten Teil unparzelliertes Gelände, das jedoch in einem speziell hierfür eingerichteten, in Einheiten aufgeteilten Bereich die Buchung von bestimmten, individuell wählbaren Plätzen erlaubt. 

§3.2 Camping – ohne Parzellen – ohne Reservierung – freie Wahl

§3.2.1 Im unparzellierten Bereich ist es nicht möglich, bestimmte Plätze bzw. eine bestimmte Lage auf dem Gelände zu reservieren.

§3.2.2     Als „Campingeinheit“, für die in der Hauptsaison eine Einheitsgebühr entrichtet wird, gilt: 1 Wohnwagen mit Pkw oder 1 Wohnmobil oder 1 Zelt mit/ohne Pkw. Weitere Fahrzeuge oder Übernachtungseinheiten müssen bei Ankunft mit angegeben werden.

§3.2.3      Stromanschlüsse sind auf dem Gelände in grosser Zahl verteilt.

Es kann Nørre Lyngvig Camping Aps nicht zur Last gelegt werden, wenn ein freier Stromanschluss nicht zur Verfügung steht. Ein Gewährleistungsanspruch / Rücktrittsrecht entsteht dem Mieter hieraus nicht.

§3.2.4       Das Entgelt für den Campingaufenthalt wird bei Abreise erhoben.

§3.2.5 Der Platz ist in aufgeräumten Zustand zu hinterlassen. Gesammelte Steine, Strandgut oder Müll sind zu entfernen. Während des Aufenthaltes achten Sie bitte darauf, dass nicht im Boden gegraben oder die Grasnarbe des nicht wieder herstellbaren Naturgrases anderweitig zerstört wird.

3.2.6 Die Abreise von Plätzen ohne Parzellierung und Reservierung erfolgt erfolgt bis spätestens 16 Uhr.

 

§3.3 Camping – mit Parzellen – mit Reservierung

§3.3.1 Im parzellierten Bereich werden die Plätze online reserviert. Die Mieter können sich einen Platz Ihrer Wahl selbst aussuchen.

Dabei sind sie selbst dafür verantwortlich, dass sie ihren Platzbedarf richtig einschätzen und damit die richtige Platzgrösse buchen. Bei Fehleinschätzungen entstehen keine Gewährleistungsansprüche gegenüber Nørre Lyngvig Camping ApS.

§3.3.2 Das Mietentgelt wird bei Onlinebuchung sofort bezahlt. Direkt nach der Buchung wird eine Buchungsbestätigung mit der Adresse des Mieters/der Mieterin, dem An- und Abreisedatum, der Platznummer, einer Preisaufstellung, der Bestätigung der Zahlung und den Stornierungsbedingungen per Mail an die angegebene Mailadresse gesandt. Es steht in der Verantwortung der Mieter, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

§3.3.3 Weitere Kosten, wie zum Beispiel das Duschgeld oder das Schwimmbadeintritte, werden bei Abreise abgerechnet.

§3.3.4 Stornierungsbedingungen

§3.3.4.1 Bei einer Stornierung mehr als 30 Tagen vor der Anreise wird das gesamte vorabgezahte Mietentgelt abzgl. DKR 500,- Bearbeitungsgebühr zurückgezahlt. Sofern die Bearbeitungsgebühr den gezahlten Mietbetrag übersteigt, wird die restliche Beabeitungsgebühr nicht erhoben.

§3.3.4.2 Bei einer Stornierung weniger als 30 Tagen vor der Anreise wird die Hälfte des vorabgezahlten Mietentgeltes zurückgezahlt (ohne Erhebung einer Bearbeitungsgebühr).

§3.3.4.3 Bei Abbruch des Aufenthaltes wegen Krankheit, Unfall, Todesfall (auch in der Familie) oder anderen persönlichen Gründen wird die Restmiete nicht erstattet.

§3.3.4.4 Der Platz ist in aufgeräumten Zustand zu hinterlassen. Gesammelte Steine, Strandgut oder Müll sind zu entfernen. Während des Aufenthaltes achten Sie bitte darauf, dass nicht im Boden gegraben oder die Grasnarbe des nicht wieder herstellbaren Naturgrases anderweitig zerstört wird.

§3.3.4.5 Die Anreise kann ab 14 Uhr erfolgen.

Sollte die Anreise ausserhalb unserer Öffnungszeiten liegen, kann unser Late Arrival Terminal zur Einfahrt genutzt werden. Das hierfür zu hinterlegende Depositum wird mit den restlichen Kosten des Aufenthaltes verrechnet und mögliche Restbeträge werden vergütet.

Die Abreise von Plätzen mit Parzellierung und Reservierung erfolgt erfolgt bis spätestens 12 Uhr.

§4 Buchung von Campinghütten

Die Buchung von Campinghütten ist nicht vom Stornierungsrecht der dänischen Verbraucherschutzgesetzgebung umfasst. Das im Online-Handel übliche, 14-tägige unbedingte Rücktrittsrecht gilt nicht für Übernachtungen auf Campingplätzen oder in Ferienhäusern (vgl. Forbrugeraftalelov §18 stk. 2 nr. 12).

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung (über Kreditkarte oder Versicherungsgesellschaft) empfohlen.

§4.1       Bei einer Buchung von Campinghütten wird der gesamte Mietbetrag sofort nach erfolgter Buchung zur Zahlung fällig.

Die Begleichung des bei der Buchung fälligen Betrages erfolgt über Kartenzahlung. Diese kann mit folgenden Karten vorgenommen werden: VISA, Mastercard, Maestro.

Die Kartenzahlungen über das von Nørre Lyngvig Camping ApS benutzte Online-Buchungssystem entsprechen den erforderlichen Sicherheitsstandards.

Unmittelbar nach Eingang der Bestellung wird Ihnen der Mietvertrag per E-Mail zugeschickt. Prüfen Sie im Zweifelsfall Ihren Spamordner.

Es liegt in der Verantwortung des Mieters, den Mietvertrag auf die Richtigkeit der Datumsangaben und der ausgewählten Unterkunftsart zu überprüfen.

§4.2       Der Vertrag enthält Name und Adresse des Mieters, den Buchungszeitraum mit An- und Abreisedatum sowie An- und Abreiseuhrzeit, das Mietobjekt als Gattungsbezeichnung (Luxushütte, Hütte – max. 4 Personen), die Höhe der Miete in DKK sowie die Zahlungsmodalitäten.

§4.3       Änderung der An- und / oder Abreisedaten

Änderungen der An- und / oder Abreisedaten eines gebuchten Hüttenaufenthaltes sind Online nicht möglich und sind dem Vermieter schriftlich, z.B. per Mail, mitzuteilen.

Änderungen, die bis zu 30 Tage vor Anreisedatum mitgeteilt werden, gelten als Stornierungen mit den unter § 4.5., Absatz 4 aufgeführten Stornierungsbedingungen und erfordern eine neue Online-Buchung.

Für Änderungen, die mehr als 30 Tage vor Anreise mitgeteilt werden, fällt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von DKR 500,- an, sofern sich die vorgenommene Änderung der An- und / oder Abreisedaten in einem angemessenen Zeitrahmen bewegen.

§4.4       Verzögerung bei der Ankunft oder verfrühte Abreise können dem Vermieter nicht zur Last gelegt werden. Die Miete ist auch für die dadurch nicht in Anspruch genommene Zeit zu entrichten.

§4.5      Ein Rücktritt von der Buchung ist dem Vermieter unverzüglich schriftlich, z.B. per Mail, mitzuteilen.

Bei Absage bis zu 60 Tage vor dem Anreisetag, 12.00 Uhr, wird der volle Hüttenberag abzgl. einer Stornierungsgebühr in Höhe von DKR 500,- erstattet.

Bei Absage zwischen 60 und 30 Tagen vor dem Anreisetag, 12.00 Uhr, werden 50 % der Hüttenmiete abzgl. 500,- Stornierungsgebühr erstattet.

Bei Absage weniger als 30 Tage vor dem Anreisetag, 12.00 Uhr, wird der Mietbetrag  nicht erstattet.

Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung zu zeichnen (über Kreditkarte oder Versicherungsgesellschaft).

§4.6      Bei einer verspäteten Ankunft ist der Vermieter rechtzeitig zu verständigen. Wenn keine Benachrichtigung erfolgt, wird das Mietobjekt nur bis zum Anreisetag um 17:00 Uhr freigehalten.

§4.7     Im Mietpreis enthalten sind nur die Personen, die tatsächlich im Mietobjekt übernachten, sowie ein am Mietobjekt stehendes Fahrzeug. Sollte dieses Fahrzeug Übernachtungsmöglichkeiten bieten ( z.B. Vw-Bus, Wohnmobil oder ähnliches), sind eventuell in diesem Fahrzeug übernachtende Personen dem Vermieter vor Bezug des Mietobjektes zu benennen. Diese Personen werden nach den gültigen Übernachtungssätzen für Campingaufenthalte abgerechnet.

§4.8    Das Aufstellen von Wohnwagen, Zelten, Pavillons o.ä. am Mietobjekt ist untersagt.

§4.9        Haustiere sind in keiner der Hütten erlaubt, auch nicht auf dem Grundstück der Hütten.

§4.10      Das Mietobjekt muss bis 11.00 Uhr am Abreisetag in gereinigtem Zustand zurückgeliefert werden. Hierzu zählt auch das Reinigen von Geschirr und Besteck. Abfall ist in den dafür vorgesehenen Abfallcontainer zu entsorgen. Eventuelle durch den Vermieter am Mietobjekt selbst oder am Inventar verursachte Schäden oder Verluste sind dem Vermieter unverzüglich mitzuteilen. Der Mieter verpflichtet sich, Schadenersatz zu leisten.

§4.11       Höhere Gewalt und vergleichbare Umstände

Wenn die Durchführung des Mietvertrags aufgrund von höherer Gewalt oder vergleichbaren Umständen wie Krieg, Unruhen, Naturkatastrophen, Öl- und Benzinrationierung, Umweltverschmutzungskatastrophen, Epidemien, Pandemien, Einstellung des Devisenhandels, ungewöhnliche Wetterbedingungen, Dürre, Überschwemmungen, Grenzsperrungen, Verkehrshindernissen, Streiks, Aussperrungen und dergleichen, die bei Abschluss des Mietvertrags nicht vorhersehbar waren, unmöglich oder erheblich erschwert wird, ist Nørre Lyngvig Camping berechtigt, vom Mietvertrag zurückzutreten und kann hierfür nicht haftbar gemacht werden.

In solchen Fällen ist Nørre Lyngvig Camping verpflichtet, den Mieter hierüber schnellstmöglich zu benachrichtigen. Dem Mieter werden die gezahlten Beträge nicht erstattet. Der Mieter erhält jedoch eine Gutschrift über den gezahlten Betrag. Die Gutschrift kann für den Kauf eines neuen Aufenthalts innerhalb eines Zeitraums von 1 Jahr verwendet werden.

§5 Buchung von Dauercampingplätzen

§5.1      Bei einer Buchung von Dauercampingplätzen wird ein schriftliches Vertragsformular erstellt. Dieses ist sowohl vom Mieter als auch von Nørre Lyngvig Camping Aps als Vermieter zu unterzeichnen.

§5.2      Der Vertrag enthält Name und Adresse des Mieters, Vornamen und Namen aller weiteren Personen, die in der Buchung enthalten sein sollen, den Buchungszeitraum, das Mietobjekt als Gattungsbezeichnung (Sommersaison, Vorsaison o.a.), die Höhe der Miete in DKK und in € sowie die Zahlungsmodalitäten.

§5.3     Die Miete pro Einheit beinhaltet das Aufstellen eines Wohnwagens mit Vorzelt sowie das Abstellen eines Pkws direkt daneben. Darüber hinausgehende Wohneinheiten, wie weitere Zelte oder Fahrzeuge zur Übernachtung, bedürfen der Abstimmung mit der Rezeption, müssen separat gezaht werden und dürfen nicht permanenter Natur sein.

Das Aufstellen von Gerätezelten sowie das permanente Abstellen von Anhängern, Bootsanhängern  o.ä. ist untersagt. Für das Aufbauen zum Saisonanfang und Abbauen zum Saisonende kann jeweils einmalig ein Anhänger mitgebracht werden.

Der Mieter trägt die Verantwortung dafür, daß die Platzregeln eingehalten werden und daß sich der gebuchte Platz stets in einem ordnungsgemäßen Zustand befindet.

§5.4      Jegliche Form von Bebauung der gemieteten Einheit ist untersagt. Hierzu zählen unter anderem:

Terrassenanlagen sowie auch Planen Decken, Filzdecken, Platten die über den Vorzeltboden hinausgehen, Weg – und Geländebefestigungen, festinstallierte Gartenmöbel (z.B. Bänke, Tische, Grillöfen)
jegliche Form von Holzgerüsten (z.B. Fahrradständer)
festinstallierte Wäscheleinen (Wäscheleinen müssen nach Benutzung umgehend abgebaut werden)
jegliche Form von Gestänge inklusive Fahnenstangen (vgl. auch Ordnungsbestimmungen“ des Campingrates)
Antennenmasten (Parabolantennen müssen in Bodenhöhe neben dem Wohnwagen oder direkt auf dem Wagendach angebracht werden)
Hundegitter
Lagerung und Verarbeitung von Strand- und sonstigem Sammelgut (z.B. angeschwemmte Markierungsbälle von Fischernetzen, Tauwerk)
Garten- und Beetanlagen.
Diese Aufstellung ist nicht ausschliesslich. In Zweifelsfragen behält sich die Platzleitung das Recht vor, Abänderung oder Rückgängigmachung zu verlangen.

Jegliche Form von Platzabgrenzungen ist untersagt. Gestattet sind handelsübliche Windschutzvorrichtungen, die in einem vertretbaren Ausmass vor dem Vorzelt angebracht sind.

§5.5      Der Mieter hat die Pflicht, evtl. übernachtende Gäste sowie Tagesgäste bei der Ankunft anzumelden.

§5.6      Falls das Mietverhältnis nach Beendigung der laufenden Saison für die folgende Saison nicht fortgesetzt werden soll, verpflichtet der Mieter sich, die bisher gemietete Einheit auf eigene Kosten zu räumen und den Wohnwagen auf eigene Kosten zu entfernen oder die Entfernung / Verschrottung zu veranlassen.

§5.7      Wenn der Mieter nicht auf dem Platz wohnt, muß der Strom abgeschaltet werden ( also z.B. kein Kühlschrank, der von Wochenende bis Wochenende läuft).

§6 Die Karte für die Schrankenanlage ist eine persönliche Karte, die nicht übertragen werden darf. Weiterhin ist es nicht gestattet, die Schranken für andere zu öffnen. Soll ein anderes Fahrzeug auf den Campingplatz gelassen werden, erfordert dies Rücksprache mit der Rezeption.

§7 Höhere Gewalt

Kommt eine vertragliche Vereinbarung oder ein abgeschlossener Vertrag zwischen dem Mieter und dem Vermieter aus Gründen, die nicht vom Vermieter zu verantworten und / oder zu beeinflussen sind, nicht zu Stande, so ist der Vermieter nicht verpflichtet, aus dieser Vereinbarung bzw. aus diesem Vertrag bereits geleistete Zahlungen zu erstatten.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer, Handy oder hnlichem gespeichert werden, um es wiederzuerkennen, Einstellungen zu speichern, Statiskiken zu erheben und zielgerichtet zu werben. Cookies enthalten keine schdlichen Codes wie z.B. Viren.

Es ist mglich, Cookies zu blockieren oder zu lschen. Hier die Anleitung dazu https://www.ionos.de/digitalguide/websites/webseiten-erstellen/cookies-loeschen/

Das Lschen oder Blockieren von Cookies kann dazu fhren, dass Annoncen weniger relevant und hufiger werden, die Website nicht optimal funktioniert und dass der Zugang zu einigen Inhalten unmglich wird.

Datenschutzerklärung

Wenn Sie unsere Website besuchen, registrieren wir, (Nørre Lyngvig Camping ApS), nur personenbezogene Daten, die Sie uns von sich aus mitteilen.

Personenbezogene Daten werden niemals an Dritte verkauft oder weitergegeben, ausser Sie haben uns zuvor Ihre Einwilligung hierzu erkälrt.

Wir erheben personenbezogene Daten, um unseren Kunden und anderen, die an unserem Unternehmen interessiert sind, den bestmöglichen Service bieten zu können.

Wir erheben folgende Daten

Kontaktdaten: Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir erfassen diese Daten, da wir Nachrichten an all diejenigen senden möchten, die daran Interesse bekundet haben.

Schutz von personenbezogenen Daten

Gem. dem dänischen Personendatenschutzgesetz müssen Ihre Daten sicher und vertraulich behandelt werden. Wir speichern Ihre Daten in unverschlüsselter Form in Datenbanken, die gegen unautorisierten Zugriff geschützt sind. Zudem werden unsere Sicherheitsmassnahmen laufend überprüft, um sicherzustellen, dass die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, sicher und unter ständiger Berücksichtigung Ihrer Nutzerrechte verwaltet werden. Wir können jedoch keine hundertprozentige Sicherheit bei Datenübertragung im Internet garantieren. Das bedeutet, es besteht das Risiko, dass sich andere unberechtigten Zugang zu Daten verschaffen, die elektronisch gesendet oder gespeichert werden. Sie versenden somit Ihre Daten auf eigene Verantwortung.

Wir speichern die erfassten personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies notwendig ist, um einen guten Service für unsere Besucher der Website www.lyngvigcamping.dk/de bieten zu können. Wenn Sie selbst darum gebeten haben, Nachrichten und Informationen von Nørre Lyngvig Camping ApS in Form von E-Mails und SMS zu erhalten, speichern wir Ihre Daten, bis Sie selbst darum bitten, aus unserer Datenbank gelöscht zu werden.

Die schnelle Entwicklung des Internets bedeutet, dass Änderungen unserer Datenschutzerklärung notwendig sein können. Wir behalten uns daher das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung zu aktualisieren und zu ändern. Im Falle von wesentlichen Änderungen informieren wir Sie hier auf der Website mit einer sichtbaren Mitteilung.

Sie können die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, jederzeit einsehen. Sollte sich herausstellen, dass wir falsche oder irreführende Informationen oder Daten über Sie gespeichert haben, sind Sie berechtigt, diese berichtigen, löschen oder blockieren zu lassen. Mit Hinblick auf das Datenschutzrecht konnen Sie jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Sie können zudem Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Inhalt von Dritten, Websites, Dienste usw.

Die Website kann Inhalte von mehreren Quellen enthalten oder zur Verfügung stellen, beispielsweise von anderen Nutzern oder Dritten. Wir übernehmen keine Verantwortung und keinerlei Haftung für solche Inhalte von anderen Nutzern und/oder Dritten. Diese Website kann Links zu anderen Websites und Diensten enthalten, die wir nicht kontrollieren. Wir sind nicht verantwortlich für solche Websites oder Dienste oder Ihrem eventuellen Kontakt mit Dritten durch solche Websites oder Dienste. Die Nutzung dieser Inhalte geschieht auf Ihre eigene Verantwortung und kann besonderen Bedingungen und Richtlinien unterliegen.

Vorbehalt

Wir und unsere Lizenzgeber besitzen alle Urheberrechte, Domainnamen, Marken, Patente und anderes geistiges Eigentum, das auf der Website verwendet oder angezeigt wird.

Weitere Fragen

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich Cookies oder personenbezogenen Daten haben, können Sie uns jederzeit unter der E-Mail unseres Unternehmens www.lyngvigcamping.dk/de kontaktieren. Im Falle einer Klage wenden Sie sich anDatatilsynet.

Nørrre Lyngvig Camping ApS
Holmsland Klitvej 81
DK 6960 Hvide Sande
Telefon: +45 97 31 12 31
Email: post@lyngvigcamping.dk

IMPRESSUM

Nørre Lyngvig Camping ApS

Holmsland Klitvej 81

6960 Hvide Sande

CVR 40617191

Tel. 0045 97311231

Email:  post@lyngvigcamping.dk